Klausurtagung 2020

19. und 20. Oktober 2020 auf der St. Petersinsel im Bielersee

Ein Ort mit langsamer Internet Verbindung und wenig Netzabdeckung. Eigentlich ein sehr geeigneter Platz, um ungestört zu diskutieren, zu arbeiten und sich von nichts ablenken zu lassen.
Die 24-stündige Klausurtagung fand in diesem Jahr auf der St. Petersinsel im Bielersee statt.
Zu Fuss oder mit dem Rad machten sich die Vorstandsmitglieder, bei schönstem Wetter, von Erlach zum Hotel auf der Halbinsel auf.
Auch bei der Tagung, wie sollte es anders sein, war Corona allgegenwärtig. Aufgrund von Quarantäne-Bestimmungen konnten nicht alle von Anfang an persönlich teilnehmen und so wurde sich mit Zoom und Video-Calls geholfen. Leider mit etwas wackliger Verbindung, aber zum Glück konnte man sich schlussendlich doch sehr gut austauschen.
Inhalte der Klausurtagung waren zum einen die Aufarbeitung der Corona-Zeit, zum anderen die Planung des Jahres 2021. Wir waren uns einig, dass der Frühling zwar sehr anstrengend war, die Arbeit aber allen mit grossem Engagement erledigt haben, wir uns untereinander auf das Team Vorstand zu jeder Zeit verlassen konnten und das Feedback der Mitglieder in der grossen Mehrheit positiv war. 
Persönlich wie auch beruflich hat uns Corona stark beeinflusst und wir versuchen die positiven Aspekte in den Vordergrund zu stellen. Gestärkt durch diesen Austausch gehen wir nun in den Winter und sind gespannt auf die Herausforderungen, die auf uns zukommen.
2021 stehen personell einige Veränderungen im Vorstand an: Michaela Hähni, unsere physiobern Co-Präsidentin, kehrt im November 2020 aus dem Mutterschaftsurlaub zurück. Wir möchten ihr an dieser Stelle noch mal herzlich dafür danken, dass sie trotz der Geburt weiterhin eine ständige und sehr wichtige Ansprechperson für uns war. 
Ausserdem wird mit Caroline Bavaud ein wertvolles Vorstandsmitglied ausscheiden. Diese gilt es möglichst gut zu ersetzen. Aus diesem Grund suchen wir Physiotherapeut*innen, welche sich gerne berufspolitisch auf kantonaler Ebene engagieren möchten. 
Wer Interesse hat oder mehr wissen möchte, kann sich per Mail an uns wenden. Die Wahl der neuen Vorstandsmitglieder und Delegierten findet an der GV im Januar 2021 statt.
 
Ebenfalls bei wunderschönem Wetter machten wir uns nach 24 Stunden wieder auf den Heimweg. Jeder im Gepäck mit einigen neuen Zielen und Aufgaben für seine oder ihre Aufgabe im Vorstand.
 
Bleibt gesund und haltet durch,
Alexandra Hummel

PXL_20201020_100140242.jpg
PXL_20201020_100006316.jpeg
PXL_20201020_100048093.jpg
Copyright © physioswiss 2020