Fobiabend

pexels-pixabay-289738.jpg

Vorstellung SUVA Bern Datum: Mittwoch, 13. Oktober 2021 Ort: WBZ, Sempachstrasse 22 im Stadion Wankdorf in Bern. Zeitplan: ab 19:00 Uhr: 45 Minuten Vortrag, im Anschluss Frage-Runde und Apéro

Wie funktioniert das Schadenmanagement der Suva? Kann die Suva elektronische Kostengutsprachegesuche empfangen? Welches sind die häufigsten Gründe für eine Rechnungsrückweisung und wie können diese vermieden werden?
Am Fobiabend vom Mittwoch, 13. Oktober 2021 ab 19 Uhr stellt die SUVA Bern sich und ihr Schaden- und Heilkostenmanagement vor. 
Ziel dieses Abends ist es, den gemeinsamen Austausch zu fördern und Möglichleiten zu finden, den bürokratischen Aufwand senken. Ausserdem werdet ihr Einblick in die Arbeitsweise der SUVA erhalten und die Kontaktpersonen bei der SUVA Bern persönlich kennen lernen.
Der Abend ist in einen Präsentationsteil und eine Frage- und Austauschrunde gegliedert. Die Zusammenarbeit zwischen der Suva und den Therapeut*innen steht im Vordergrund. Bitte beachtet, dass Fragen zu konkreten Einzelfällen und zu tarifpolitischen Themen an diesem Abend nicht beantwortet werden können.
Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Fobiabend mit euch im WBZ! 
Vorstand physiobern
 
Zur Anmeldung geht es HIER.
 
(Änderungen vorbehalten abhängig von der epidemiologischen Lage)
Zertifikat_Suva_21.png