Index

    Generalversammlung

    Veröffentlicht: Mittwoch, 19. Februar 2020

    2018_01_29-gv-physiobern_044.JPG

    Hier findest Du den aktuellen Bericht der GV und das Archiv vorangegangener GV.

    Generalversammlung 2020

    physiobern verändert sich... 
    An der GV vom 27. Januar 2020 galt es, die angestossenen Veränderungen zu festigen und die nächsten Schritte zu genehmigen:

    • Die Geschäftsstelle läuft. Seit dem 1. August 2019 ist Simone Leu als Leiterin der Geschäftsstelle tätig.
    • Die Zusammenarbeit mit polsan 2020 geht in die nächste Runde.
    • Neu werden unter dem Titel «Physiotherapie wirkt:» Faktenblätter zur Wirksamkeit der Physiotherapie erstellt.

    An der GV hat Sophie Brandt, Delegierte von physiobern, das Projekt «Physiotherapie wirkt:» kurz vorgestellt. Zudem hat Yvan Rielle vom Büro polsan das bisher Erarbeitete für alle Mitglieder gut nachvollziehbar aufgezeigt und einen Ausblick gewagt.
    Daneben standen die üblichen Traktanden auf der Liste, zudem Rück- und Ausblick sowie die Jahresrechnung und das Budget 2020.

    Beim Apéro im Anschluss blieb genügend Zeit zum Austausch und zum Anstossen auf ein besonderes Verbandsjahr 2020 (100 Jahre physiobern).

     

    Generalversammlung 2019

    Grosse Veränderungen waren angekündigt und sie wurden alle von den anwesenden Mitgliedern gut aufgenommen und einstimmig genehmigt. An der GV 2019 vom Montag 21. Januar wurden Dina Buchs, Franziska Wäfler und Andrea Stübi aus dem Vorstand verabschiedet. Neu in den Vorstand gewählt wurden Alexandra Hummel und Caroline Bavaud, die beide bereits als Delegierte für physiobern tätig waren. Das Präsidium übernehmen Michaela Hähni und Peter Cherpillod gemeinsam.

    Neben den personellen Änderungen im Vorstand wurden zwei weitere wesentliche Schritte genehmigt: physiobern wird eine eigene Geschäftsstelle aufbauen und dafür jemanden zu 40-50% anstellen. Zudem startet physiobern eine Zusammenarbeit mit dem Politbüro polsan, welches uns in den Bereichen Lobbying, politische Vernetzung und auch Verbandsführung beraten und unterstützen wird.
     

    Generalversammlung 2018

    Die GV ist das alljährliche Highlight von physiobern: Jahresbericht und Rechnung sowie Budget und Aktivitäten 2018 waren die Hauptthemen. Aus dem Vorstand wurde Nicole Lutz mit einem grossen Dank und einem vollen Gemüsekorb verabschiedet. Neu in den Vorstand gewählt wurde Michaela Hähni, angestellte Physiotherapeutin aus Bremgarten bei Bern und bisher als Delegierte für physiobern tätig.

    Neben den ordentlichen Traktanden hat im  Rahmen der GV Jan von Overbeck (Vorsteher Kantonsarztamt Bern) zum Thema "Interprofessionalität - ja, aber wie?" gesprochen. Seine Präsentation steht unten zum Download zur Verfügung.
     

    Video GV 2018

    Generalversammlung 2017

    Physiotherapie 2.?

    Am Montag 23. Januar fand die GV 2017 von physiobern im wbz im Stade de Suisse statt. Thematisch stand die Frage im Zentrum wie die neuen Technologien unser Leben verändern und insbesondere ob und wie Physios sich in "sozialen Medien" engagieren sollen. Gere Luder gab zu diesem Thema viele Infos weiter und ermunterte dazu sich auch auf dieser Ebene für die Physiotherapie einzusetzen. In der anschliessenden GV ging es dann wie gewohnt um den Rückblick, die Finanzen, das Aktivitätenprogramm für 2017 und die aktuellsten Infos aus dem Verband. Abgerundet wurde die GV mit einem Apéro zur Begegnung mit Kolleginnen und Kollegen. Ein ausführlicher Bericht und Bilder von der GV folgen später auf dieser Seite
     
    Copyright © physioswiss 2020